Bikeurlaub Teneriffa Nord

Entdecken Sie mit uns Teneriffa – die vielseitige Kanareninsel

8 Tage Bikereise

Teneriffa

Reiseziel: Teneriffa

Teneriffa ist die größte und vielseitigste Insel der Kanaren. Mit dem imposanten Teno-bzw. Anaga-Gebirge , dem Nationalpark „Las Cañadas“ und einem grünen Orotava Tal, vereinigt die Insel alle denkbaren landschaftlichen Höhepunkte des kanarischen Archipels. Teneriffa bietet eine außergewöhnliche Tourenvielfalt: Unsere Tourenguides führen Sie mit ihrer langjährigen Inselerfahrung in dieses Tourenparadies: wir fahren in kleinen Gruppen und zeigen die schönsten Panorama Strecken in verschiedenen Längen-und Schwierigkeitsgraden (von Level 2-5), von der gemütlichen Einsteigerrunde bis zu anspruchsvollen Touren für Fortgeschrittene und Cracks. Wir kennen die versteckten Traumtrails sowie die tollsten Aussichts-und Rastplätze.

IFA BEACH

Unterkunft: Teneriffa Nord

In windgeschützter und sonnenverwöhnter Lage befindet sich das sehr gepflegte, terrassenförmige Appartementhaus inmitten einer großen Gartenanlage mit Poollandschaft. Das Haus liegt oberhalb des Taoro Parks. Das Florasol unter deutscher Leitung liegt in einem ruhigen Wohnviertel in der idyllischen Stadt Puerto de la Cruz und zeichnet sich durch seine persönliche Note aus. Ein kleines, sehr gepflegtes Haus mit 29 Appartements und Studios. Zum Altstadt-Zentrum und zum Strand sind es ca. 15 Minuten zu Fuß. Geschäfte sind in der Nähe. Ein Geheimtipp für Individualisten.

Reiseverlauf:

1. Tag

*** Ankunft ***

Ankunft am Flughafen Reina Sofia/Teneriffa, Transfer zum gebuchten Feriendomizil Apart-Hotel Florasol. Besprechung des Reiseverlaufs im Bikegeschäft in Puerto de la Cruz. Danach steht der Tag zur freien Verfügung.

2. Tag

*** Am Fusse des Anagamassivs ***

Das Ananga-Gebirge ist ein besonderes Highlight. Unsere Tour starten wir am Fuße des Anagamassives. Nach einem Anstieg fahren wir durch die üppigen Baumheide-Lorbeerwälder. Die schmalen Pfade führen uns zu einer kleinen kanarischen Kneipe, wo wir uns für die Weiterfahrt stärken können. Die Tour endet mit einem eindrucksvollen Genußtrail. Naturliebhaber und Singletrailfans kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Dichte Urwälder laden zu ihrer Erkundung ein. Atemberaubende Ausblicke auf die Steilküste des Nordostens belohnen so manchen Uphill. Die zahlreichen alten Maultierpfade führen über fahrtechnisch anspruchsvolle Steinstufen hinab in einsame Täler.

Tour A: ca. 40 Km, Höhenmeter 1050, Schwierigkeitsgrad mittel

Tour B: ca. 32 Km, Höhenmeter 850, Schwierigkeitsgrad mittel

3. Tag

*** Atemberaubendes Orotavatal***

Das Orotavatal bietet alles, was das Bikerherz begehrt: Forstpisten, Singletrails, knackige Aufstiege und rasante Abfahrten bis Puerto de la Cruz. Die Strecke führt uns an der Westseite des Orotavatals durch einen herrlichen Dschungel zu einem Höhenweg mit Traum-Panorama ins Tal und zur Küste. Nach einigen Höhenmetern erreichen wir am östlichen Ende die Caldera, ein ehemaliger Nebenkrater, heute ein schöner Picknickplatz, bei dem wir eine gemütliche Rast einlegen. In der kleinen Waldgaststätte „La Caldera“ können wir die hausgemachten, landestypische Spezialitäten genießen. Anschließend fahren wir durch den Kiefernwald über das Orotavatal zurück nach Puerto de la Cruz.

Tour A: Ca. 64km, 1500 Höhenmeter

Schwierigkeitsgrad anspruchsvoll

Tour B: ca. 52km, 900 Höhenmeter

Schierigkeitsgrad mittel

Tour C: ca. 45km, 600 Höhenmeter

Schwierigkeitsgrad mittel

4. Tag

*** Freier Tag ***

Zum Baden , Tauchen oder Relaxen am Meer

5. Tag

*** Zauberhafte Landschaft von Arenas Negras ***

Unsere Tour startet heute am Vulkangebiet im Westen der Insel. Die kontrastreiche Landschaft verzaubert seine Besucher: “Junge zart grüne Kieferbäumchen erobern die schwarze Asche”. Nach einem angenehmen Anstieg durchqueren wir die pechschwarzen Schlackefelder des Volcan Negro und werden bei der Weiterfahrt noch mit einer wunderschönen Aussicht auf die Nachbarinseln La Palma und La Gomera belohnt. Am jüngsten Vulkan “Chinyero”, der 1909 sein “Feuer spuckte” machen wir eine Fotopause. Die Runde endet mit einer leckeren Einkehr.

Tour A ca. 800 Höhenmeter / 65 km

Tour B ca. 700 Höhenmeter / 40 km

Tour C ca. 500 Höhenmeter / 30 km

6. Tag

*** Gigantisches Teno-Gebirge ***

Unsere Tour beginnt mit einem knackigen Anstieg zum höchsten Punkt im “Teno-Gebirge”. Über einen langen Singletrail geht´s runter in das schöne Bergdorf “Masca”. Nach einem etwas anstrengenden Asphaltanstieg erreichen wir eine Forstpiste, die uns 18 km durch einen tropisch grünen Lorbeerwald zurück zum Ausgangspunkt führt.

ca. 44 km, 900 Höhenmeter Schwierigkeitsgrad mittel

7. Tag

*** Freier Tag*** Zum Baden , ein Ausflug nach Santa Cruz , Kultur und Shoppen, oder Relaxen am Meer

8. Tag

*** Abschied-Rückreise nach Deutschland *** Transfer zum Flughafen, Laut Flugplan fliegen Sie an Ihren Heimatflughafen nach Deutschland zurück.

Leistungen:

– Flug ab/bis Frankfurt

– Alle Transfer des offiziellen Reiseprogramms

– 7 Nächte/8 Tage im Apart-Hotel Florasol, im 1- 3-Pers. Appartement

– Alle Zimmer (Nichtraucherzimmer) mit Bad/WC, Telefon, SAT-TV, Mietsafe, Balkon

– 4 geführte Biketouren

– Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

– Reisepreissicherungsschein

Reisedaten

Buchungsnummer: TNB 3045

Reisetermin: Auf Anfrage

Preise: pro Person / 2er Belegung: ab 1.195,00 €

Preise: pro Person / 1er Belegung: ab 1.390,00 €

Auf Anfrage

Zubuchbare Leistungen:

Andere Feriendomizile

Reiseversicherung Rundum-Sorglos-Paket

Mietwagen ab/bis Flughafen

Anfrage Biken





Anzahl Reiseteilnehmer:

Ihr Reiseziel:

Ihr Abflughafen: (Pflichtfeld)

Datum von:

Datum bis: